Abklatsch

Aus StampsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Abklatsch nennt man in der Philatelie ungewollte Abdrucke von noch nicht getrockneter Farbe. So entstehen z. B. spiegelverkehrte Abklatsche in Tiefdruckmaschinen durch fehlendes Papier. Hierbei wird das Druckbild auf die Anpresswalze übertragen, so dass der nächste Papierbogen sowohl vom Druckzylinder als auch von der Anpresswalze bedruckt wird. Der gleiche Effekt tritt auch in anderen Druckverfahren auf, wenn aus Papiermangel auf den Aufzug, das Gummituch oder den Gegendruck gedruckt wird.

Abklatsch beim Stichtiefdruck
vergrößern
Abklatsch beim Stichtiefdruck

Ein Abklatsch ist eine Druckzufälligkeit und keine Abart.

Persönliche Werkzeuge
Externe Links
Briefmarken Suchmaschine
stampsX-Forum, kompetente Antworten zu philatelistischen Fragen
Stempeldatenbank
Philalinks
Registrieren