Ausgabestempel

Aus StampsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ausgabestempel ist ein Ankunftsstempel. Da der Zielort in der Anschrift steht, beschränken sich die Daten bei dieser Form von Stempel auf das Wort "Ausgabe", häufig abgekürzt als "AUSG." oder "BESTELLUNG" oder auch ein "D." für Distribution, die Bestellgangsstempel der Briefträger. Der Stempel ist häufig ein Einkreisstempel und enthält das Datum, manchmal mit Uhrzeit.

Ausgabestempel von Antischkau in Schlesien, Preussen 1862
vergrößern
Ausgabestempel von Antischkau in Schlesien, Preussen 1862
Ausgabestempel von Offenbach am Main, Preussen 1869
vergrößern
Ausgabestempel von Offenbach am Main, Preussen 1869

Es können auch Unterscheidungsmerkmale in Form von Zahlen dazu kommen. Die Stempel mit "D" sind häufig einfach nummeriert als "D 1", "D 2" usw. Bei den Typen mit "AUSG." kann zusätzlich Nr. 1, Nr. 2, usw. stehen.

Ausgabestempel können auch als Zufallsentwertung auf Briefmarken vorkommen.

Persönliche Werkzeuge
Externe Links
Briefmarken Suchmaschine
stampsX-Forum, kompetente Antworten zu philatelistischen Fragen
Stempeldatenbank
Philalinks
Registrieren