Postfrisch

Aus StampsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Postfrisch

ist der Erhaltungszustand einer ungebrauchten Briefmarke mit vollständiger, unveränderter Originalgummierung (engl."mint, never hinged oder mint n.h. oder unmounted mint"). Das philatelistische Symbol sind zwei Sterne = **

Im engeren Sinn sind postfrische Briefmarken Postwertzeichen mit Originalgummi, wie am Postschalter verausgabt. Vermerke, Verschmutzungen, Fingerabdrücke und insbesondere Falzspuren, Falzreste oder eine Entfalzung, verändern den Zustand von postfrisch zu ungebraucht. Ein postfrischer Zustand kann durch falschen Gummi (nachgummiert) vorgetäuscht werden.

Auch signierte Marken als postfrisch bezeichnet.

Aus grundsätzlichen Überlegungen kann empfohlen werden, bei Prüfaufträgen die Form des Kurzbefundes zu wählen und auf eine Signatur zu verzichten. Diese Praxis wird bereits bei vielen Prüfgebieten von den jeweiligen Prüfern angewendet. Die aktuellen Prüfbedingungen werden auf der Seite http://bpp.de veröffentlicht.

Öffentliche Diskussionen:

Kontrovers wird diskutiert, ob das Anbringen von Prüfzeichen oder Signaturen den Wert mindert. Die Befürworter dieser Forderung wollen signierte Briefmarken auch nicht mehr als postfrisch bezeichnen. Im allgemeinen Sprachgebrauch werden signierte postfrische Briefmarken einfach eindeutig als solche bezeichnet. Ein Beispiel für eine korrekte Definition: "postfrisch, signiert".

Umfrage zu dem Thema: http://www.bdph.de/forum/showthread.php?t=3254

Persönliche Werkzeuge
Externe Links
Briefmarken Suchmaschine
stampsX-Forum, kompetente Antworten zu philatelistischen Fragen
Stempeldatenbank
Philalinks
Registrieren