Tag der Briefmarke

Aus StampsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Im Jubiläumsjahr 2005 (Einrichtung der ersten deutschen Kraftpost vor 100 Jahren) verausgabte die Deutsche Post zum Tag der Briefmarke eine Zuschlagsmarke.
vergrößern
Im Jubiläumsjahr 2005 (Einrichtung der ersten deutschen Kraftpost vor 100 Jahren) verausgabte die Deutsche Post zum Tag der Briefmarke eine Zuschlagsmarke.

Der Tag der Briefmarke (TdB) wurde erstmals im Dezember 1935 in Österreich begangen und sollte auf die Bedeutung der Briefmarke für die Post und die Allgemeinheit durch Ausstellungen, Sondermarken, etc. hinweisen.

In Deutschland wurde der Tag der Briefmarke zum ersten Mal am 7. Januar 1936, dem Geburtstag von Heinrich von Stephan, begangen. Bis zum Zweiten Weltkrieg war dann der auf den 7. Januar folgende Sonntag dafür vorgesehen. Nach 1948 wurde der Tag auf den letzten Sonntag im Oktober verlegt.

Zum Tag der Briefmarke gibt es viele Sonderausgaben verschiedener Länder.

In Österreich wird der Tag heute noch im Dezember begangen.

Abbildungen

Weblinks

Persönliche Werkzeuge
Externe Links
Briefmarken Suchmaschine
stampsX-Forum, kompetente Antworten zu philatelistischen Fragen
Stempeldatenbank
Philalinks
Registrieren