Zeitungsmarken

Aus StampsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
1851 Zeitungsmarke "blauer Merkur"
vergrößern
1851 Zeitungsmarke "blauer Merkur"

Zeitungsmarken wurden von vielen Postverwaltungen für den Versand, die Verrechnung des Portos oder die Erhebung von Zeitungssteuer herausgegeben. Die ersten Zeitungsmarken erschienen in Österreich 1851.

1. Ausgabe Zeitungsmarken Österreich 1851


Zur Erhebung von Zeitungssteuer wurden in Österreich ab 1853 Zeitungsstempelmarken herausgegeben. Der Begriff "Stempelmarke" steht im engeren Sinn für eine Marke zur Steuererhebung. Im Jahr 1880 erschien in Österreich eine Zeitungs-Zustellungsmarke. Der Wert zu 1/2 Kr. (blaugrün, gelbgrün) war für inländische Zeitungen, die im gleichen Bestellbezirk aufgegeben und zugestellt wurden.

1865 Zeitungssteuer in Österreich
vergrößern
1865 Zeitungssteuer in Österreich

Weblinks

Persönliche Werkzeuge
Externe Links
Briefmarken Suchmaschine
stampsX-Forum, kompetente Antworten zu philatelistischen Fragen
Stempeldatenbank
Philalinks
Registrieren